Verkehrssituation Am Hammerrgraben/Wiedbachstraße

Der Vorsitzende des Ortsbeirats Niederbieber, Karl Heinz Troß, sowie die Mitglieder des Ortsbeirats
berichteten in der öffentlichen Sitzung am 12.09.2019 übereinstimmend über regelmäßige
Verkehrsprobleme und gefährliche Situationen im Bereich Neuer Weg/Am Hammergraben
/Wiedbachstraße, insbesondere zu Verkehrsspitzenzeiten. Insbesondere bei der Einfahrt in die Straße am Hammergraben vom Neuen Weg aus kommend und bei der darauf folgenden Überquerung der Wiedbachstraße komme es zu unübersichtlichen Verkehrssituationen und zu Konflikten zwischen fließendem und ruhendem Verkehr. Der Ortsbeirat hat die Straßen-und Tiefbauabteilung der Stadtverwaltung Neuwied (Amt60/603) um Prüfung gebeten, wie die beschriebene Verkehrssituation entschärft werden kann. Weitere Erläuterungen und Lösungsansätze sollen bei einem gemeinsamen Ortstermin erfolgen. Der Ortsvorsteher hat jetzt die Stadtverwaltung angeschrieben und um einen zeitnahen Ortstermin gebeten.

Weitere Informationen werden erfolgen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere